L 13    Beckenboden-/Pilates-Training Ausgebucht!
Kursltr:            Susanne Rau, Heilpraktikerin, Pilates-Trainerin
Kursort:           Volkshochschule
Kurstag:          12 x Mittwoch, 10.30 bis 11.30 Uhr
Beginn:           29.01.2020
Gebühr:            € 60,00
Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des sogenannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

 

L 15   Pilates
Kursltr:         Michaela Kühne, Pilates-Trainerin
Kursort:        Volkshochschule
Kurstag:       15 x Montag von 20.00 bis 21.00 Uhr
Beginn:         27.01.2020
Gebühr:        € 75,00
Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining zur Kräftigung der tiefliegenden Rumpfmuskulatur und gleichzeitiger Mobilisierung der Gelenke. Die Atmung und das sogenannte Powerhouse spielen hierbei eine große Rolle und werden bewusst eingesetzt und trainiert.
Alle Bewegungsflows werden langsam und fließend ausgeführt.
Gleichzeitig lassen wir Übungen aus dem Faszien-Training einfließen.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Wollsocken, Handtuch, Decke und kl. Kissen.

 

L 15a    Pilates
Kursltr:         Michaela Kühne, Pilates-Trainerin
Kursort:        Volkshochschule
Kurstag:        6 x Montag von 20.00 bis 21.00 Uhr
Beginn:        15.06.2020
Gebühr:        € 30,00
Text wie L 15.


L 14    Yog-ilates Ausgebucht!
Kursltr:         Gabriela Patz, Gesundheitstrainerin
Kursort:        Volkshochschule
Kurstag:       12 x Mittwoch, 19.00 bis 20.30 Uhr
Beginn:        29.01.2020
Gebühr:        € 78,00
Yog-ilates ist ein Ganzkörpertraining und setzt sich aus einer Kombination aus Kraft- und Dehnungsübungen, Atem- sowie Balanceübungen aus Yoga und Pilates zusammen. Auch die tieferliegenden Muskeln werden trainiert, Koordination und Bewegungskontrolle verbessert. Die Übungen werden teilweise aus dem Sonnengebet in Kombination mit Atmung und Bewegung durchgeführt, wobei die Entspannung ein wichtiger Aspekt ist, der sich nach den Einheiten einstellt. Die Stunde endet mit regenerierendem Faszienrollen und anschließender Schlussentspannung, in der gelegentlich Phantasiereisen durchgeführt werden.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Wollsocken, Handtuch, Decke und kl. Kissen.